Beckenbodentherapie Frauen

Ziel ist es die Muskeln im Beckenboden auszubalancieren bzw. zu stärken. Als positiver Effekt ist die Verminderung von Schmerzen und verbesserter Harn/Stuhlverhalten.

Individuelle Beschwerden in diesem Bereich werden gezielt im Rahmen von einem gemeinsam erarbeiteten Rehabilitationsprogramm geheilt.

Therapieangebot:

  • Blasenentleerungsstörungen (Belastungsinkontinenz, Reizblase, Entleerungsstörungen)
  • Stuhlentleerungsstörungen (Stuhlinkontinenz, Verstopfung)
  • Senkungen (Gebärmutter, Blase, Darm)
  • Sexuelle Probleme (Schmerzen beim Geschlechtsverkehr)
  • Schmerzsyndrome (Beckenschmerzen)

Buchen Sie uns!

Buchen Sie Ihre Behandlung per Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter: +41 77 400 89 67

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.